„Die Schöne und das Biest“ – Premiere in Baden – Baden

Die Schöne und das Biest in Baden-Baden

Die Schöne und das Biest in Baden-Baden

Noch bis zum 27. Januar 2013 wird das Musical im Festspielhaus von Baden – Baden gastieren.

Die Inszenierung  des  Musicals entstand am Budapester Musical- und Operettentheater, dem größten Theater in Budapest, Ungarn.

Natürlich wollen wir ihnen den Inhalt nicht vorenthalten, bevor wir zu unserem Feedback kommen:

Die hübsche Belle lebt mit ihrem Vater Maurice in einem kleinen Dorf in Frankreich. Dort wird sie von den Dorfbewohnern jedoch als „seltsam“ bezeichnet, da sie Bücher liebt und den tollsten Mann des Dorfes, Gaston nicht heiraten will. Bald darauf lernt sie das hässliche Biest kennen, das mit seinen Bediensteten in einem großen Schloss mitten im Wald wohnt. Auch seine Bediensteten sind verzaubert worden und nur wenn Belle sich in das Biest verlieben würde, würde der Zauber gebrochen werden. Ob das gelingt, verraten wir jedoch nicht.

Wir waren fasziniert von der großen Bühnenkulisse, einer Drehbühne und den Lichteffekten. Aber natürlich auch von den Darstellern, die mit ihrem Schauspiel und Gesang den Zuschauer für einige Zeit, in die Märchenwelt eintauchen lassen.

Natürlich werden die Darsteller von einem klasse Orchester begleitet. Auch die Kostüme sind wunderschön und ausgefallen. Für die Darsteller, war es gar nicht so einfach, den deutschen Text, die Lieder und die dazugehörige Choreografie in nur wenigen Monaten zu lernen, aber sie haben es sensationell gemeistert!

Vor allem die Rolle der Madame Pottine, gespielt von Lilla  Polyák, weckte große Sympathie bei den Zuschauern. Ebenfalls begeisterte Edit Vörös mit ihrer Rolle als Babette die Zuschauer. Mit ihrem französischen Akzent, ihrer lustigen und sympathischen Art, brachte sie die Zuschauer zum lachen.

Unser Fazit:

Tolle Geschichte, großartige Darsteller, wunderschöne Kostüme, fantastisches Bühnenbild und ein Klasse Orchester.

Lassen sie sich verzaubern, in eine Welt, in der alles möglich ist. Nutzen sie die Chance, sich das Musical anzusehen, solange es noch in Deutschland gastiert. Wir sind uns sicher, dass sie es nicht bereuen werden.

Bis zum 27. Januar wird das Musical noch im Festspielhaus von Baden – Baden laufen. Natürlich verraten wir ihnen noch die Tourdaten für den Sommer 2013:

Oper Leipzig:  12. Juli 2013 – 21. Juli 2013

Musical Dome Köln: 24. Juli 2013 – 28. Juli 2013

Staatsoper Hamburg: 31. Juli 2013 – 18. August 2013

This entry was posted on Montag, Januar 28th, 2013 at 10:27 and is filed under Die Schöne und das Biest. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed or trackback from your own site. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>