Rebecca – ein spannendes Musical

Noch bis zum 06. Januar 2013 wird der wirklich spannende Bühnenkrimi im Stuttgarter Stage Palladium gezeigt. Das Musical Rebecca von Michael Kunze und Sylvester Levay erzählt einen Krimi besonderer Art: 1926, in einem mondänen Hotel in Monte Carlo beginnt das Stück und spielt dann weiter auf Schloss Manderley. Die Haushälterin Mrs. Danver bewahrt konsequent die Erinnerung an die verstorbene erste Gattin des Hausherren in jeder Beziehung und Ecke des Hauses. So ist es der neuen Ehefrau nicht vergönnt, einfach die Rolle der neuen Hausherrin anzutreten. Der Geist der verstorbenen, schönen und alles dominierenden Rebecca durchströmt  mit Hilfe der Haushälterin Mrs. Danver das Haus und das Leben des jungen Paares und es kommt zu schlimmen Entwicklungen und Vorfällen. Die Zuschauer erleben ein schaurig-schönes Bühnenstück vor einer imposanten Kulisse – die am Ende des Stückes spektakulär in Flammen aufgeht. Die exzellenten Darsteller verstehen es, von Anfang bis Ende des Bühnenkrimis die Spannung zu halten und so die Zuschauer in ihren Bann zu ziehen.

Für den 27. November 2012 haben sich die Theaterschaffenden des Stuttgarter Stage Palladium ein besonderes Dankeschön für ihre Fans ausgedacht. Sie laden zu einer Benefiz-Gala zugunsten der Stuttgarter Olgäle-Stiftung für kranke Kinder e. V. ein. 30 Darsteller und 25 Musiker werden den Abend in großer Abendrobe gestalten und vor der Kulisse des Musicals Rebecca 30 Stücke aus verschiedensten in Stuttgart aufgeführten Musicals (z.B. aus „Elisabeth“, „Wicked“, „Tanz der Vampire“ und „Die Schöne und das Biest“) im ersten Teil und  dann im zweiten Teil wohlbekannte Lieder aus erfolgreichen New Yorker Broadway –Musicals (beispielsweise aus „Cats“, „Les Miserables“, „Chicago“ und „City of Angels“) bieten. Durch das Programm werden die Darsteller Kerstin Ibald und Udo Eikelmann führen.

Nicht nur die Hauptdarsteller Pia Douwes, Jan Amman und Valerie Link werden brillieren, sondern auch die vielen anderen Darsteller und Musiker aus dem Stück „Rebecca“ werden den Abend zum Erlebnis werden lassen.

Fotos: © Stage Entertainment

This entry was posted on Dienstag, November 20th, 2012 at 09:37 and is filed under REBECCA. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed or trackback from your own site. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>