all you need is love! Das Beatles Musical

Am 14. Februar 2013 wird im Admiralspalast wieder Beatles-Mania sein, denn das Beatles Musical wird aufgeführt! Die bekanntesten Songs der unvergessenen Band werden gespielt und das Publikum wird begeistert sein von der Aufführung und die altbekannten Lieder wie zum Beispiel „love me do“, „Yesterday“ oder „Hey Jude“ und „help“ von den Akteuren super performt  hören.

Interessantes zum Beatles Musical

Die „Beatles“ sind mit Sicherheit die berühmteste Band aller Zeiten. Und auch wenn sie sich nur für 10 Jahre auf Tourneen und andere öffentliche Auftritte einließen – ihre Ära ist noch Jahrzehnte später legendär.Der Erfolg und die Begeisterung für ihre Musik sind auch mehr als 40 Jahre nach ihrer Auflösung und mehr als 30 Jahre nach der tragischen Ermordung von John Lennon ungebrochen.

Es sind zwar nicht die Original-Pilzköpfe, die in der  Show auftreten, dafür aber das nicht weniger bravourös. Nicht nur optisch hat man bei den Beatles-Darstellern den Eindruck, dass John, Paul, George und Ringo leibhaftig auf der Bühne stehen, denn die Künstler singen live und das richtige Beatles-Feeling entsteht, sobald die Darsteller die Bühne betreten.

Beatles Musical – Produzent Bernhard Kurz

Mit der Show „all you need is love!“ setzt der Produzent Bernhard Kurz den Fab Four ein Denkmal und bringt eine musikalische Biographie auf die Bühne, die viel mehr ist als nur ein Tribute-Konzert. „Wir wollen mit der Show wieder etwas von der Atmosphäre aufleben lassen, mit der die Beatles die Massen damals in ihren Bann gezogen haben“, sagt Kurz. Für sein gelungenes Werk wurde Kurz unter anderem in Las Vegas mit dem „Artist Choice Award“ als „Best Producer“ ausgezeichnet.

Von den Anfängen in Hamburger Kellerclubs bis hin zum letzten Konzert 1969 auf dem Dach der Apple-Studios in London wird die Geschichte der Beatles auf die Bühne geholt und begeistert die Zuschauer. Das Beatle Musical basiert auf jeder Menge Live-Musik und einem Roadie, der aus dem Nähkästchen der Band plaudert.

This entry was posted on Sonntag, Dezember 16th, 2012 at 07:22 and is filed under Beatles Musical. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed or trackback from your own site. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>