AFRIKA! AFRIKA!, ein außergewöhnlich fesselndes Erlebnis

Afrika! Afrika! Bühne 2013

Fotos: © AFRIKA! AFRIKA!

Das Team von Musicalzauber besuchte in der vergangenen Woche die Premiere der Erfolgsshow AFRIKA! AFRIKA! in Frankfurt am Main. Seit dem 13.12.13 ist das Event in der Jahrhunderthalle zu Gast, wo noch bis zum 21.12.13 Shows gegeben werden. Das vielfältige afrikanische Erlebnis mit zahlreichen einzigartigen Künstlern und atemberaubenden Showeinlagen hatte sich scheinbar in Frankfurt schon herumgesprochen. Die Jahrhunderthalle war sehr voll und obwohl die Show erst um 20 Uhr begann (Einlass ab 19 Uhr) drängten sich schon früh die Schlangen an der Abendkasse, um noch eines der beliebten Tickets zu erhaschen. Noch kurz vor Beginn hatte die Schlange an der Kasse eine beträchtliche Länge.

Wer das Glück hatte, schon in Besitz einer Karte zu sein, konnte die Show von Anfang an genießen. Der erste Künstler war Segid Ali Desta, der so genannte Leiter-Mann. Er fesselte das Publikum mit seinen atemberaubenden Kunststücken auf einer meterhohen freistehenden Leiter. Seine Akrobatik auf der Spitze der Leiter brachte das Publikum so manches Mal zum Staunen. Insgesamt war die Show von einer ausnahmslosen Vielfalt durchzogen. Es wurde zu keinem Moment langweilig und das Publikum war begeistert von allen Darbietungen. Da waren beispielsweise die Schlangenfrau und der Waterman, auch ein Yoga Künstler, menschliche Pyramiden, Handstand-Akrobaten, eine Breakdance Einlage und die sportlich faszinierende Basketball Akrobatik.

Das Publikum zeigte sich vor allem von der sportlichen Höchstleistung der menschlichen Pyramiden und Basketball Akrobatik beeindruckt, obwohl die Basketballkünstler ihren letzten Trick nicht ganz im Griff hatten. Sie versuchten es aber so lange, bis es endlich klappte, was beim Publikum erst recht auf große Freude stieß. Insgesamt ist der Abend bei AFRIKA! AFRIKA! unglaublich abwechslungsreich und spannend gewesen. Die Show war voller Power und Zuschauer jedes Alters wurden von den Künstlern in ihren Bann gezogen. Die live Band konnte ebenfalls mehr als überzeugen. Sie begleitete die Akrobaten durch die gesamte Show. Wer das afrikanische Event noch nicht gesehen hat, sollte sich schnell über die Tourdaten informieren und versuchen, eine der Shows in seiner Nähe anzusehen. Es lohnt sich in jedem Fall!

Foto: © AFRIKA! AFRIKA!

This entry was posted on Montag, Dezember 16th, 2013 at 10:34 and is filed under Weitere Shows. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed or trackback from your own site. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>